Suchen
Favoriten
Warenkorb

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UNSERE KURATOREN

Damit keine neuen Talente unbemerkt bleiben, suchen und wählen die Kunstkuratoren von Carré d'artistes vielversprechende Talente aus, manchmal Absolventen der renommierten Kunsthochschulen, und fördern die etablierten Künstler von heute. Was treibt sie an? Die besten Künstler von heute zum Strahlen zu bringen! Egal, ob Maler, Skulpteure oder Illustratoren, ob Street-Art, abstrakte oder figurative Kunst, die 500 von unseren Galeristen unterstützten und verkauften Künstler werden mit großer Sorgfalt ausgewählt. Das erste Auswahlkriterium unserer Kunstkuratoren? Ganz einfach: eine ausgereifte Technik. Jedes Kunstwerk wird sorgfältig geprüft, um seine technische Exzellenz zu gewährleisten. Keine Blasen in einem Harzguss auf einem Gemälde, keine unerwünschten Tropfen, keine Flecken oder Mängel... Denn auch wenn Carré d'artistes große Visionen hat und sich auf der ganzen Welt etabliert, bleibt die Qualität unserer Werke unsere Priorität!

Unsere Kunstkuratoren wählen jeden Künstler sorgfältig nach seiner Originalität und Stilsicherheit aus. Wir achten darauf, dass jeder Künstler seine eigene Note hat und dass sein Ansatz authentisch ist. Die Kunstwerke, die wir unterstützen, sind ein echtes Erlebnis und zeigen einen aufmerksamen Umgang mit der Welt... Kurz gesagt, sie müssen eine Seele haben, die uns berührt und bewegt. Um die Neugier eines jeden von Ihnen besser zu wecken und auf die Gefühle eines jeden einzugehen! Egal, ob Sie Neuling oder bereits Kunstliebhaber sind, ob Sie Ihrem Interieur eine einzigartige Note verleihen oder einem geliebten Menschen eine persönliche Freude machen wollen, Sie werden unter unseren Kunstwerken garantiert etwas finden, das Ihnen gefällt!

Jeden Tag wählen unsere Kunstkuratoren für Sie die Talente von morgen aus der ganzen Welt aus! Und immer mit dem gleichen Ziel: Ihnen einzigartige und originale Kunstwerke anzubieten!


Erfahren Sie mehr über unseren Beratungsservice per Videokonferenz mit einem Kunstkurator.
Es ist einfach, schnell und kostenlos!


EINEN TERMIN MIT EINEM KUNSTKURATOR VEREINBAREN
STÉPHANIE TOSI
GRÜNDERIN


Stéphanie Tosi ist die Gründerin von Carré d'artistes. Sie war schon immer vom künstlerischen Schaffen begeistert und hat unter anderem eine Ausbildung an der Kunsthochschule absolviert. Sie träumte schon immer davon, eine Kunstgalerie zu gründen, aber eine Kunstgalerie der anderen Art.

Seit der Gründung von Carré d'artistes erlebt sie ein außergewöhnliches Abenteuer: sowohl in kreativer als auch in menschlicher Hinsicht, inmitten der Kunst und ihrer Teams.

Stéphanie hat keinen Stil, der sie besonders berührt. Ihr sind besonders die Botschaft und die Emotionen, die ein Kunstwerk in einem bestimmten Moment vermittelt, wichtig. Im Laufe ihrer Karriere hat sie zahlreiche Künstler, die sich nicht nur ihrem Beruf und ihrem Schaffen verschrieben haben, sondern auch Botschaften vermitteln und Emotionen auslösen wollen, kennengelernt und deren Arbeit unterstützt.
 
AURÉLIE LECOU
KUNSTDIREKTORIN


Aurélie Lecou ist derzeit die künstlerische Leiterin bei Carré d'artistes. Ein rundum offener Geist, viel Neugier und Kreativität und ein sicherer Kunstgeschmack.

Sie liebt es, Künstler zu verwöhnen, sie zu Höchstleistungen anzuspornen, sie zu vereinen, sie manchmal etwas anzustupsen und sie herauszufordern. Sie verfügt über genaue Kenntnisse der Arbeit der Künstler, die sie vertritt. Ein Schlüsselwort treibt sie in ihrem Team an: Qualität.

Ihr Geschmack und ihre künstlerischen Einflüsse sind vielfältig und entwickeln sich ständig weiter. Sie hat einen sehr offenen und neugierigen Blick auf das, was sie umgibt, mit einer ganz besonderen Vorliebe für abstrakt-minimalistische, grafische und farbenfrohe Kunstwerke.
 
JÉRÉMIE ANGUERA
GALERIST AUS TOULOUSE


Jérémie Anguera ist seit über sieben Jahren Galerist in Toulouse.

Was er an seinem Beruf liebt, ist die Möglichkeit, immer wieder neue Menschen kennenzulernen, seien es Künstler, Kunstliebhaber oder einfach nur Menschen, die auf der Suche nach ihrem Lieblingswerk sind.

Seine Leidenschaft für zeitgenössische Kunst hat er von seinen Eltern, die seine Neugier und Offenheit für die Kunst seit frühester Kindheit stets gefördert haben, in die Wiege gelegt bekommen. Der semi-abstrakte Stil berührt ihn besonders. Ein bisschen Verrücktheit, etwas Poesie und viele Farben genügen, um seine Fantasie zu entfalten.
 
LÉA POIROT
KUNSTKURATORIN

Léa Poirot hat seit ihrer frühesten Kindheit ihre Neugier und ihr Wissen über die Welt der Kunst insbesondere durch zahlreiche Ausstellungsbesuche kultiviert. Dadurch konnte sie eine innere Welt von wertvollem Reichtum entwickeln.

Heute ist Léa Poirot Kunstkuratorin bei Carré d'artistes. Sie kümmert sich um die Künstler, hört ihnen zu und sorgt dafür, dass sie immer ihr Bestes geben. Sie weiß, wie sie ihnen in Momenten des Zweifels den Weg weisen und ihnen neue Denkanstöße geben kann. Sie ist offen für alle Stilrichtungen, hat jedoch eine besondere Vorliebe für Landschaften und poetische Werke.
 
YULIA AKIMOVA
GALERISTIN AUS MOSKAU


Yulia Akimova ist die Galeristin von Carré d'artistes Moskau in Russland. Im Alltag tauscht sie sich gerne mit den Kunden der Galerie aus, um über Kunst im Allgemeinen und über die Herangehensweise der Künstler zu sprechen.

Es ist ihr ein Anliegen, ihr Fachwissen zu teilen und somit als Mentorin zu fungieren, insbesondere in Bezug auf abstrakte Kunst, wie man sie begreift und schätzt.

Die abstrakte Kunst und die Aktmalerei bewegen sie besonders, weil sie über die ästhetische Dimension hinaus jedem Menschen die Freiheit lassen, zu wählen, sich zu reflektieren und zu fantasieren. Sie entwickeln die Fähigkeit zu denken und zu träumen, Momente der Flucht, die für das Leben wesentlich sind.
 
MARIKA VAARANEN
GALERISTIN AUS SEDONA


Marika Vaaranen ist die Galeristin von Carré d'artistes Sedona in Arizona.

Zuvor hat sie an privaten Kunstschulen in Los Angeles Techniken figurativer Kunst gelehrt. Was ihr an ihrem Beruf gefällt, ist, dass sie jeden, der ihre Galerie betritt, auf der Suche nach seinem Lieblingswerk begleitet. Einzigartige Erlebnisse, an die sie sich für immer erinnern und die es ermöglichen, das künstlerische Schaffen zu unterstützen.

Besonders angetan ist sie von impressionistischen Gemälden, bei denen der Künstler genügend Raum für die Kreativität des Betrachters lässt. Sie mag auch figurative Maler, die die Technik perfekt beherrschen und so durch das Brechen bestimmter Regeln Magie erzeugen.
 
AXELLE BERLIER
ART CURATOR

 
After a master's degree in art history, Axelle Berlier is now an art curator. She interacts with artists daily, takes care of finding new talents for the future, present in galleries and online.

What makes her quiver every day? Being as close as possible to creation but also coming across new artists and supporting them in their success.

She is rather sensitive to street and pop art works, what they express, the message they convey, the power of gestures, colors and the artists’s entire universe. 
 
VICTOR BRUNEL
GALERIST AUS PARIS


Victor Brunel hat ästhetische Philosophie und zeitgenössische Kunsttheorie studiert und ist seit über zwei Jahren Galerist in einer der Galerien Carré d'artistes in Paris.

Was ihn antreibt, ist vor allem der Austausch mit Sammlern, aber auch mit den Künstlern, die er trifft. Seit jeher hat er eine enge ästhetische Beziehung zu seiner Umwelt. Er fühlt sich nicht unbedingt vom Schönen angezogen, sondern viel mehr von den Emotionen, die hervorgerufen werden. Dies ist für ihn die Hauptfunktion der Kunst ist. 

Er lässt sich gerne von dem, was er sieht, überraschen und aufrütteln. Aus diesem Grund spricht ihn die abstrakte Kunst besonders an, da sie uns an Orte führt, an die wir nie gedacht hätten.
 
SONIA ALBERTON
KUNSTKURATORIN

Seit mehr als sechs Jahren begleitet Sonia Alberton Künstler und organisiert ihre Ausstellungen in den verschiedenen Galerien von Carré d'artistes in Frankreich und auf der ganzen Welt.

Immer auf der Suche nach neuen Talenten zu sein, diese gemeinsame Leidenschaft mit den Teams und den Künstlern teilen zu können, ist für sie ein echter Ansporn.

Sonia bewundert die Fähigkeit der Künstler, ihre Emotionen, ihre Schwächen und ihre Träume wiederzugeben! Sie hat eine Vorliebe für poetische, sanfte figurative Kunstwerke, die eine Geschichte erzählen und in die sie ihre eigenen Emotionen hineinprojizieren kann.
 

Unique art for...

Durch weiteres Surfen auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die helfen, Ihnen auf Ihre Interessenschwerpunkte abgestimmte Werbung anzubieten und Besucherstatistiken zu erstellen.