Suchen
Favoriten
Warenkorb

Skulpturen nach Stil

Kaufen Sie eine zeitgenössische Skulptur bei Carré d'artistes

Skulptur kaufen: 

Carré d'artistes bietet Ihnen eine breite Palette an Skulpturenstilen, sodass jeder seinen Favoriten finden kann. Alle Werke werden von einem Echtheitszertifikat begleitet!
Für jeden Stil die passende Skulptur
Die Stile der Skulpturen variieren je nach Künstler. Bis heute gibt es eine Vielzahl von Stilen, die von klassisch bis modern reichen. Marcel Duchamp und Brancusi sind die Pioniere, die auf ihre eigene Art und Weise einen unauslöschlichen Eindruck hinterlassen haben.
 

Von Brancusi

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts spürt man die Begeisterung der Künstler für Strömungen wie Realismus, Naturalismus und figurative Kunst: "Nicht die äußere Form ist real, sondern ihr Wesen". Unter Berücksichtigung dieser Wahrheit kann daher laut Brancusi niemand die Realität ausdrücken, indem er die äußere Oberfläche der Dinge kopiert.
Es ist unbestritten, dass Brancusi der Erfinder der modernen Skulptur und der Initiator der Reduktion ist, um eine reine künstlerische Form zu erreichen. Er folgt der Logik des Urgeistes und den Grundprinzipien der Form. Dieser Bildhauer schiebt die Aspekte des Zufälligen, Vergänglichen und Kontingenten beiseite.
Die Skulptur durch Marcel Duchamp
Marcel Duchamp ist der Begründer des "Ready made". Der Begriff erinnert an ein gefundenes Objekt, das aufgrund seines ästhetischen Charakters als "Kunstwerk" betrachtet wird. Duchamp und Brancusi haben die meisten modernen Kunstpraktiken wie Assemblage, Non-Figure, In-situ, Installation, Gaudi-Konzept, Hundertwasser-Konzept, Botarro-Konzept usw. ins Leben gerufen. 

Zugängliche Skulpturen in den Galerien von Carré d'artistes

Obwohl Carré d'artistes anfangs aus der Malerei und ihrer Welt entstand, stellen wir heute Skulpturen von Bildhauern aus der ganzen Welt aus. Sie lassen sich von zahlreichen Materialien wie Holz, Keramik, Metall, Bronze und vielem mehr inspirieren. Diese verschiedenen Stile haben für jeden Liebhaber zeitgenössischer Kunst etwas zu bieten und begeistern ihn. Dieser Ansatz ist auch eine Fortsetzung unseres Engagements, um die Kunst für die breite Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Bei Carré d'artistes reichen die Stile von einfach bis aufwendig.


Die Skulptur in all ihren Formen

In den Galerien von Carré d'artistes können Kunstliebhaber die Werke zahlreicher Bildhauer entdecken, die von klassischen Skulpturen, Metallskulpturen, Tonskulpturen, Bronzeskulpturen, Pop-Art-Skulpturen bis hin zu Holzskulpturen reichen. Diese zeitgenössischen Skulpturen erfüllen die Bedürfnisse und Erwartungen aller Menschen. Alle Stilrichtungen sind vertreten, um Kunstliebhaber glücklich zu machen!


Künstler, denen man folgen sollte

Ein weiterer Grund für diesen Schritt waren die Anfragen neuer Künstler, die in die Galerien aufgenommen werden wollten. Carré d'artistes bot ihnen eine Gelegenheit, sich von der Masse abzuheben und ihren Stil in internationalen Großstädten auszustellen. Es gibt also eine Reihe von Künstlern, die man im Auge behalten sollte. Lassen Sie sich von den begehrten und unvergleichlichen Stilen unserer Künstler inspirieren!
 

Skulptur Kunst: 

In der Kategorie klassische Skulptur lässt sich Julien Rey von der asiatischen Kunst inspirieren, indem er schwarze Brillanz mit Goldsplittern vermischt. Diese Werke basieren im Wesentlichen auf einer impressionistischen und ästhetischen Atmosphäre auf allen Ebenen.
Der künstlerische Ansatz von Agnès Descamps führt zu vielgestaltigen und einzigartigen Werken. Diese entwickeln sich mit den künstlerischen Trends der modernen Gesellschaft. 
Aude Silves "graziöses Rot" nimmt anmutige, aufblühende Formen an - Modelle von Großzügigkeit und Zärtlichkeit, die das Herz zum Schmelzen bringen.
 

Pop-Art-Skulpturen

In der Kategorie Pop Art finden sich Künstler wie Denise Nouna Benraroch, genannt Nouna. Nouna schafft sowohl akademische Akte als auch Werke, die von afrikanischer und primitiver Kunst inspiriert sind. Ihre Skulpturen sind in leuchtenden Farben gehalten, die von Pop-Art und urbanem Stil inspiriert sind.
 

Street-Art-Skulpturen

Wer an Streetart denkt, denkt zwangsläufig an Pappay. Dieser Künstler schöpft seine Inspiration aus der Welt der Grafik und der Architektur. Seine Werke, die der Streetart zuzuordnen sind, heben den Platz des Menschen im Ökosystem und insbesondere seinen Fußabdruck hervor. Sein bevorzugtes Material ist und bleibt Harz, das er perfekt beherrscht.

Der Künstler Lamboley verwendet Acrylspraydosen, Pappe und Papier, um erstaunliche Werke zu schaffen. Seine urbanen und ausdrucksstarken Fresken sind stark von der Street- und Pop-Art inspiriert. In seinen Werken lobt Lamboley die Ikonen seiner Zeit: Film- und Musikstars sowie Comicfiguren.


Recycling

Wenn Abfall nicht weggeworfen wird, sondern als Rohstoff dient, sind die Ergebnisse schlichtweg verblüffend. Der Bildhauer Daniel Castan war schon in seinen frühen Jahren berühmt. Nach seinen zahlreichen Reisen nach Hongkong und New York faszinierten ihn die urbanen Welten und die übergroßen Perspektiven von Anfang an. In den meisten seiner Werke ist eine grafische Atmosphäre zu erkennen.

In den Kunstgalerien und auf der Website finden Sie alle Werke unserer Künstler der zeitgenössischen Kunst und der zeitgenössischen Bildhauerei, die verschiedene Themen und Techniken der Bildhauerei anbieten, wie z.B. : 
Tierskulpturen, Holzskulpturen, Bronzestatuen, Metallskulpturen, abstrakte Skulpturen. 
Unter unseren zeitgenössischen Künstlern finden Sie auch Holzschnitzer, deren Beruf ein echtes Know-how erfordert. 

Filtern

(160 Kunstwerke)

160 Kunstwerke

Sortieren

(Relevanz)

Unique art for...

Durch weiteres Surfen auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die helfen, Ihnen auf Ihre Interessenschwerpunkte abgestimmte Werbung anzubieten und Besucherstatistiken zu erstellen.