Neu - Zahlung in 3 Raten ab 500€ verfügbar (nur in Deutschland)
Suchen
Favoriten
Warenkorb

Abstrakte Malerei

Filtern
Filtern
(6291 Kunstwerke)
Alle Kunstwerke ansehen

6291 Kunstwerke

EIN ABSTRAKTES GEMÄLDE KAUFEN

Im Carré d'artistes kommen Sie bei Ihrer Suche nach Sensationen und Neuheiten weiter! Mit dem Kauf eines abstrakten Gemäldes bringen Sie eine warme Note in Ihr Interieur. 

Möchten Sie ein abstraktes Gemälde kaufen ? Dann entscheiden Sie sich für eines unserer abstrakten Gemälde: Ob minimalistisches abstraktes Gemälde, Landschaft, Meeresblick oder abstraktes Acrylgemälde auf Leinwand - hier finden Sie bestimmt etwas Passendes!
 

Mehr lesen


Entdecken Sie zum Beispiel die Werke von Silvia Depaire, einer Künstlerin aus Argentinien, die mit der Technik der Flüssigmalerei arbeitet, insbesondere mit Acryl. Ihre Meerestiefen vibrieren geschickt durch die Mischung von Pigmenten und Farben.

 

Wenn Sie reliefartige, raumgreifende Bilder bevorzugen, sollten Sie einen Spaziergang durch die Galerie von Gérard Clisson machen. Dieser bildende Künstler erfindet mit seiner Technik der "konstruktiven Zerstörung", die er vor allem durch Collagen erreicht, eine echte Dynamik. Im Einklang mit seiner Zeit verwendet er viele recycelte Materialien.

Im Carré d'artistes können Sie dank unserer abstrakten Maler schöne Entdeckungen von abstrakten Werken machen: werden Sie eher von den rhythmischen und farbigen Abstraktionen von Thierry Zdzieblo oder von den abstrakten Gemälden ganz in Material des Südkoreaners Yongho Park bezaubert sein? Die Wahl wird Ihnen schwer fallen!

Sie können mehrere abstrakte Werke kaufen und eine Komposition erstellen, um eine tolle Wanddekoration zu schaffen.


Die abstrakten Gemälde von Carré d'artistes

 

Carré d'artistes bietet abstrakte Kompositionen zum Kauf an, die Sie auf eine Reise in eine unwirkliche und subjektive Welt mitnehmen und Ihrer Inneneinrichtung einen Hauch von "Strahlkraft" verleihen. Unsere Auswahl an zeitgenössischen Gemälden ist sowohl in unseren Kunstgalerien als auch auf unserer Website erhältlich und richtet sich an alle Liebhaber visueller Kunst.

Carré d'artistes bietet einzigartige und zertifizierte Werke aller Stilrichtungen der Malerei, damit jeder sein Glück finden kann.
 

Abstract painting 967 Brume/Fujib by Silvia Depaire, at Carré d'artistes

WAS IST ABSTRAKTE MALEREI?

Die abstrakte Malerei auf Leinwand befreit sich von der Darstellung der Realität und der Welt des Scheins, um eine andere, für jeden Künstler spezifische Vision der Welt zu formulieren. Das Ziel ist nicht mehr, dass das Publikum eine Landschaft oder eine Szene wiedererkennt, sondern dass es eine unbekannte Realität, eine neue Sinneserfahrung entdeckt.

Die abstrakte Kunst in der Malerei hat im Laufe der Jahre eine bemerkenswerte Entwicklung durchlaufen. Diese Kunstform zeichnet sich durch Formen, Farben und Linien aus, die keine konkreten Objekte aus der realen Welt darstellen, sondern vielmehr darauf abzielen, eine einzigartige visuelle Erfahrung zu schaffen. Die abstrakte Malerei appelliert nicht an den Verstand des Betrachters, sondern an sein Herz und seine Sinne.

 

Verschiedene Techniken in der abstrakten Malerei

Die Techniken werden immer innovativer und bieten uns eine sich ständig erweiternde Palette von Empfindungen. Die Acrylfarbe ermöglicht es, das Material so zu bearbeiten, dass fließende und bewegte Effekte entstehen. Die Collage wird auch wegen des reliefartigen Aspekts, den sie der abstrakten Malerei verleiht, sehr geschätzt.

Es gibt auch die abstrakte Aquarelltechnik. Viele Künstler verwenden Mischtechniken wie Fotografie, Malen mit dem Messer. Die Vielfalt und die Mischung der Techniken erlauben es, der Realität zu entkommen.

Abstrakte Acrylmalerei auf Leinwand ist eine weitere moderne Technik, die bei vielen Künstlern beliebt ist. Sie bietet eine große Vielfalt an kreativen Möglichkeiten in Bezug auf Farben, Texturen und Techniken. Abstrakte Acrylmalerei auf Leinwand ist eine moderne Technik, die es Künstlern ermöglicht, Werke zu schaffen, die reich an Farbe und Textur sind. Mit dieser Technik lassen sich je nach Dicke und Textur der Farbe unterschiedliche Effekte erzielen.
 
Künstler verwenden oft Schichtungen, Schabetechniken und Tropfen, um interessante und dynamische Effekte zu erzielen. Mit abstrakter Acrylmalerei auf Leinwand sind die kreativen Möglichkeiten endlos, so dass die Künstler sich frei ausdrücken und neue Wege in der abstrakten Kunst erkunden können.

 

Analysieren Sie ein abstraktes Werk

Das Wichtigste ist, die Emotionen zeitgenössischer abstrakter Werke zu schätzen, das Gefühl des Betrachters, das die abstrakte Malerei vermittelt. Sie können Ihren eigenen Verstand und Ihre Gewohnheiten für eine Weile beiseite lassen.
 

KURZE GESCHICHTE DER ABSTRAKTEN MALEREI

Es ist wichtig zu wissen, dass die abstrakte Kunst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstand. In den 1830er Jahren erschütterte die Erfindung der Fotografie, die mit der Malerei konkurrierte, die Maler, die sich nicht mehr in der Lage sahen, die Welt darzustellen und abzubilden. So stellten sie sich selbst in Frage.

Gleichzeitig haben sich die Museen modernisiert, sie nehmen nun lebende Künstler auf. Das weckt in ihnen den Wunsch, die Möglichkeiten der Malerei zu erkunden, indem sie mit Farben, Materialien, Linien und geometrischen Formen spielen.

Von nun an versuchen die Künstler nicht mehr, die Welt getreu abzubilden, sondern sie durch das Prisma ihrer Sensibilität, ihrer Geschichte, ihrer Erfahrung zu übersetzen. Sie interessieren sich mehr für die Art und Weise des Malens als für das Thema.

 

Wassily Kandinsky und die abstrakte Kunst

Auch wenn er zu seiner Zeit als "unheilbarer Spinner" kritisiert wurde, gilt der Maler Wassili Kandinsky als DER Begründer der abstrakten Kunst. Er war der erste, der sich in seinen Gemälden von der figurativen Darstellung befreite.

Er ist der Meinung, dass die Formen, die Farben und die Materie ausreichen, um eine Emotion zu erzeugen, ohne sich auf etwas beziehen zu müssen. Seiner Meinung nach ist dies der richtige Weg, um eine universelle Kunst zu schaffen, die Kontinente und Epochen überdauert, denn die Emotion ist zeitlos.

1925 malte er Gelb-Rot-Blau, eine Explosion von Farben und Formen, die den Leser dazu einlädt, sich etwas vorzustellen, denn für ihn muss die Malerei ein Mittel sein, um eine Emotion oder ein Gefühl vom Künstler auf den Betrachter zu übertragen. In Du spirituel dans l'art et dans la peinture en particulier behauptete er 1911: "Der Künstler ist die Hand, die durch den richtigen Gebrauch dieser und jener Berührung die menschliche Seele in Schwingung versetzt."

 

Von der modernen abstrakten Malerei zur zeitgenössischen Malerei

Was ist der Unterschied zwischen lyrischer Abstraktion und moderner Abstraktion?

Die abstrakte Malerei ist eine künstlerische Bewegung aus dem 20.

Jahrhundert. Es ist schwierig, diese Kunst zu übersehen, obwohl sich die Formen und Stile seither weiterentwickelt haben.

Das zwanzigste Jahrhundert ist das Jahrhundert der Abstraktion, die abstrakten Maler haben neue Erfahrungen und neue Bildformen realisiert.

Das folgende Jahrhundert ist weniger innovativ, das abstrakte Werk ist mit der aktuellen Welt verbunden, die abstrakten Künstler greifen auf frühere Stile und Techniken zurück.
 
Die abstrakten Gemälde sind daher in Form und Komposition verändert, ohne künstlerische Innovation.


 

Andere abstrakte Maler

Andere russische Künstler gelten als Pioniere der abstrakten Malerei, da die abstrakte Malerei erst in Russland ihren Anfang nahm. Kasimir Malewitsch verblüffte seine Zeitgenossen mit seinem Schwarzen Quadrat auf weißem Grund, das die Kunst entblößte, um "das Gefühl der Abwesenheit des Objekts" hervorzurufen, Sonia Delaunay hinterließ ein umfangreiches Werk, in dem sich die abstrakte Kunst mit dem Fauvismus und dem Orphismus verbindet, Bewegungen, die von der Abstraktion abstammen.

Andere Pioniere der Abstraktion haben ihre Namen in der Geschichte der Malerei hinterlassen: Piet Mondrian, ein niederländischer Maler, der sich auf den Raum auf der Leinwand konzentrierte, Kupka, der sich von seinen wissenschaftlichen Erkenntnissen über die Farben inspirieren ließ, um insbesondere mit seinem Gemälde Fugue with two colors (1912) die Empfindungen zu steigern.

Robert Delaunay, den wir ebenfalls erwähnen können, war ein abstrakter Maler, der am 12. April 1885 in Paris geboren wurde und am 25. Oktober 1941 in Montpellier starb.

Wenn Sie mehr über die abstrakte Malerei erfahren möchten, können Sie in unseren Blog-Beiträgen Porträts abstrakter Maler, Analysen abstrakter Gemälde sowie Neuigkeiten zu diesem Thema nachlesen.

Sie möchten ein abstraktes Werk kaufen und zögern zwischen mehreren Werken? Es ist möglich, einen Termin mit unseren Kunstkuratoren per Videokonferenz zu vereinbaren, um Ihre Fragen zu beantworten und Sie zu begleiten.
 
Der Ratgeber für neo-sammler


Zurück zum Anfang

 
 

 
 

malerei NACH STIL

malerei NACH GRÖSSE

Unique art for...

Durch weiteres Surfen auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die helfen, Ihnen auf Ihre Interessenschwerpunkte abgestimmte Werbung anzubieten und Besucherstatistiken zu erstellen.