Suchen
Favoriten
Warenkorb

Hommage an Vincent Van Gogh

Sonnenblumen und Sternenhimmel 

Die Kollektion "Hommage an Van Gogh" ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Carré d'artistes mit mehreren zeitgenössischen Künstlern aus verschiedenen Ländern der Welt. Die Kollektion hebt alle Kunstwerke, Gemälde hervor, die von den Errungenschaften des berühmten niederländischen Malers Vincent Van Gogh inspiriert wurden.


Der Künstler Vincent Van Gogh

Der niederländische Maler und Zeichner Vincent Van Gogh wurde am 30. März 1853 in Groot-Zundert geboren. Sein Leben war von Enttäuschungen geprägt, die ihn am 29. Juli 1890 zum Selbstmord veranlassten. Van Goghs Malstil war im Allgemeinen der Postimpressionismus, Pointillismus und Neoimpressionismus.
 

Van Goghs ikonischen Werke

Seine Errungenschaften bestehen aus über 2000 Werken, darunter etwa 900 Gemälde und 1100 Zeichnungen.
Drei seiner Werke wurden besonders berühmt. Namentlich die Sonnenblumen von 1888 bis 1889, das Selbstporträt mit verbundenem Ohr von 1889 und die Sternennacht ebenfalls von 1889. "Die Sonnenblumen" ist der Name von zwei Gemäldeserien.
Die erste Serie ist ein Gemälde mit Sonnenblumen, die auf einem Tisch liegen. Die zweite Serie besteht aus 6 Gemälden mit Sonnenblumen in Vasen. Das Gemälde mit dem Titel "Selbstbildnis Van Gogh" oder das "Selbstbildnis mit verbundenem Ohr" ist ein Ölgemälde auf Leinwand.
Dieses Van-Gogh-Gemälde wurde in seinem Atelier in Arles gemalt. Ihm ging Vincent Van Goghs Versuch voraus, Paul Gauguin, einen französischen Maler des Postimpressionismus, zu verletzen, und dann wurde ihm mit einer Rasierklinge das Ohr abgeschnitten. Und die dritte symbolische Errungenschaft ist "Die Sternennacht". Dieses Gemälde Van Goghs ist die Darstellung seines Blicks durch das Zimmer, das er im Asyl des Klosters St. Paul de Mausole bewohnte.
 

Van-Gogh-Museum

Dieser niederländische Maler hat sein eigenes Museum, das Van-Gogh-Museum. Dieses wurde 1973 gegründet und befindet sich in Amsterdam auf dem Museumplein. Abgesehen von anderen Kunstwerken berühmter Maler werden dort die meisten Van-Gogh-Werke und -Gemälde ausgestellt. 220 Gemälde, 500 Zeichnungen und 800 Briefe. Außerdem können Sie dort über 24.000 Bücher über ihn finden.
 

Das Konzept von Carré d'artistes

Carré d'artistes wurde 2001 gegründet und ist mit über 30 Galerien weltweit das größte Netzwerk von Kunstgalerien.
Wir vereinen eine Gemeinschaft von mehr als 600 Künstlern.
Unser Ziel ist einfach: die Demokratisierung der zeitgenössischen Kunst durch einzigartige und zertifizierte Kunstwerke, die für alle zugänglich sind!
Carré d'artistes bietet auch einen Kunstkunstkuratorservice an, um die Künstler von morgen zu fördern!
 

Sammlung "Hommage an Van Gogh" von Carré d'artistes

In unserer Sammlung mit dem Titel "Hommage an Van Gogh" stellen wir Ihnen Kunstwerke zeitgenössischer Maler und Zeichner vor. Sie finden hier Gemälde von: Vaudron, Guillet Jérome, Lyn oder auch David Jean.
Diese Künstler, die von unseren Kunstkuratoren ausgewählt wurden, werden Ihnen dann ihre eigenen Umsetzungen anbieten, die von Van Gogh inspiriert wurden. Sie können in jedem ihrer Gemälde die von Van Gogh behandelten Themen wiederfinden, die Blumen, die Natur und vor allem die Nachtbilder sind.

Bei Carré d'artistes hat jedes Format einen Preis. 
In dieser Kollektion finden Sie Kunstwerke von 13x13 cm bis 120x120 cm.
Verschönern Sie Ihr Zuhause und unterstützen Sie unsere Künstler, indem Sie die Gemälde der Kollektion "Hommage an Van Gogh" kaufen!

Filtern

(52 Kunstwerke)

52 Kunstwerke

Sortieren

(Relevanz)

Unique art for...

Durch weiteres Surfen auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die helfen, Ihnen auf Ihre Interessenschwerpunkte abgestimmte Werbung anzubieten und Besucherstatistiken zu erstellen.