Neu - Zahlung in 3 Raten ab 500€ verfügbar (nur in Deutschland)
Suchen
Favoriten
Warenkorb

Street-Art-Malerei

Filtern
Filtern
(943 Kunstwerke)
Alle Kunstwerke ansehen

943 Kunstwerke

kaufen sie ein gemälde street art carré d'artistes

Carré d'artistes präsentiert Ihnen eine große Auswahl an Street Art Gemälden, die Sie in unserer Galerie und auf unserer Website kaufen können. Entdecken Sie unsere Künstler, die sich auf diese künstlerische Bewegung spezialisiert haben, die in den 70er Jahren in den Vereinigten Staaten entstanden ist und Anfang der 80er Jahre Europa erobert hat. Verwirklichen Sie Ihren Kauf eines Street-Art-Gemäldes oder einer Street-Art-Skulptur dank unserer zahlreichen Künstler und verleihen Sie Ihrem Interieur einen Hauch von Dynamik mit einem Street-Art-Wandbild.
 
Mehr lesen


Kaufen Sie ein originelles und einzigartiges Street Art-Gemälde auf unserer Website und in unseren zahlreichen Galerien, die Street Art und andere ähnliche Stile zum Verkauf anbieten: Pop Art und Graffiti.

Von nun an ist es möglich, Ihre Favoriten in Ihrer Wunschliste zu speichern oder die Neuigkeiten Ihrer Lieblingskünstler und -galerien zu verfolgen. Erhalten Sie die besten Nachrichten über zeitgenössische Kunst. Benötigen Sie Hilfe bei Ihrem Street Art-Kau f? Unsere Kunstkuratoren sind auch telefonisch unter 04 86 31 85 33 erreichbar.
 

Kaufen Sie ein Straßenkunstgemälde
 

INVESTIR DANS UN TABLEAU STREET ART

Die Street-Art ist wieder im Trend

In der Kunstwelt ist Street-Art noch recht neu, aber sehr modisch. Diese Kunst wird zunehmend von klassischen Investoren wahrgenommen, ihre Entwicklungskurve steigt daher an.

Die Vorteile:

  • Urbane Künstlerinvestitionen sind momentan noch nicht sehr bekannt, riskant, aber man muss auf sein Gespür setzen. Ohne dies werden Sie keine Wertsteigerung erzielen können, wenn die Preise explodieren.
  • Fokussieren Sie sich auf den Generationenaspekt, es ist logisch, dass sich die aktuellen Generationen eher mit Street-Art als mit zeitgenössischer Malerei identifizieren.
  • Street-Art ist ein Markt wie jeder andere, der vom Gesetz von Angebot und Nachfrage bestimmt wird. Wir können abschätzen, dass es eine vielversprechende Investitionsmöglichkeit darstellt.

VERBINDEN SIE EIN STRASSENKUNSTWERK MIT SEINER INNENEINRICHTUNG

Seien Sie sehr vorsichtig mit den Farben, sie müssen zu Ihren Möbeln passen.
Welches Format? Das Format ist wichtig, denn es muss an Ihre Dekoration erinnern.

Für kleine Räume wählen Sie kleine oder mittelgroße Gemälde, um den visuellen Raum nicht zu überladen. Große Räume hingegen können XXL Street-Art-Gemälde aufnehmen, die Ihrem Interieur einen Hauch von Charakter und Mut verleihen.

Es ist auch entscheidend, den Stil und die Farben des Raumes zu berücksichtigen, um ein passendes Kunstwerk auszuwählen, das harmonisch zu Ihrer Einrichtung passt. Wenn Sie eine ruhige Atmosphäre suchen, entscheiden Sie sich für neutrale Farben.
Obwohl das Street-Art-Gemälde den Vorteil bietet, Ihrem Interieur Dynamik zu verleihen. Auf der Wohnungsseite passen zeitgenössische Möbel perfekt zu Street-Art-Gemälden im industriellen Stil, wie zum Beispiel Lofts. Achten Sie darauf, keine Einschränkungen aufzuerlegen.

 

Street-Art, in welchem Raum?

Es ist auch perfekt für ein Kinder- oder Jugendzimmer oder für ein Wohnzimmer mit zeitgenössischen Möbeln, das Ergebnis ist garantiert!

WAS IST STREET ART?

Die Geburt der Street-Art: Zwei Theorien

Das Hauptziel war es, religiöse, politische oder persönliche Botschaften übermitteln zu können. Es ist ein echtes Ausdrucksmittel, das entstanden ist, um Informationen weiterzugeben, Menschen zum Nachdenken anzuregen und vor allem, um über die Mentalitäten im Raum, der uns umgibt, nachzudenken. Die Street-Art umfasst alle Formen von Kunst, die in städtischer Umgebung, auf Straßen oder in öffentlichen Räumen realisiert werden.

Street-Art-Künstler verwenden verschiedene Techniken wie Graffiti (Mr. Chat), Collagen (Banksy, Ernest Pignon Ernest), Schablonen (Jef Aerosol, Miss. Tic), Abformungen (Gregos), Mosaike (Invader), Aufkleber (Obey), Fresken und Riesenporträts (JR, Keith Haring) oder Installationen (Mentalgassi).

Es handelt sich um eine engagierte, vergängliche Kunst, die der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Eine Kunst, die gleichzeitig stark ist durch ihre Botschaft und ihre politische Positionierung, aber auch gleichzeitig zerbrechlich durch ihre Ausstellung. Sie wird entdeckt und verschwindet mit den Launen der Zeit (schlechtes Wetter, Diebstahl, ungeplante Reinigung der Stadt ...).

Es handelt sich um eine engagierte, vergängliche Kunst, die der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Eine Kunst, die gleichzeitig stark ist durch ihre Botschaft und ihre politische Positionierung, aber auch gleichzeitig zerbrechlich durch ihre Ausstellung. Sie wird entdeckt und verschwindet mit den Launen der Zeit (schlechtes Wetter, Diebstahl, ungeplante Reinigung der Stadt ...).


 

Street Art, eine zeitgenössische Kunst, die von vergangenen Traditionen inspiriert ist

Die Schablonentechnik ist ein Verfahren zur Reproduktion von Zeichnungen, Zeichen, Logos, sehr wirkungsvoll. Dieses grafische Medium wird seit Anfang des 12. Jahrhunderts in der Typografie verwendet. Der Künstler schneidet in eine starre Unterlage (Holz, Karton, Kunststoff, Metall) und zeichnet oder überträgt dann ein illustratives Motiv.

Dann wählt er einen Raum, einen Ort und reproduziert sein Motiv mit Sprühfarbe oder Aerosol, so dass dieselbe Zeichnung Hunderte von Malen an verschiedenen Orten reproduziert werden kann. In einigen Hauptstädten wie Berlin oder Lissabon wird es zu einer wahren Schatzsuche, wenn man die Werke desselben Künstlers an jeder Straßenecke findet. Street-Art-Gemälde werden auch mit Schablonen, Pinseln, Kugelschreibern oder Schwämmen hergestellt.
 

Die 80er Jahre

Die 80er Jahre Angesichts dieser durchschlagenden Begeisterung versuchten die Behörden Anfang der 80er Jahre, Graffiti-Künstler zu sanktionieren. Dies hatte die direkte Auswirkung, die Graffiti-Kunst weiterzuentwickeln und auf alle großen Städte auszudehnen. Alle Street-Art-Künstler wollen die Meinungsfreiheit hervorheben. Jean-Michel Basquiat hatte mit seinen von Graffiti und Street-Art inspirierten Gemälden einen kometenhaften Erfolg. Anfang der 1980er Jahre erfreute sich Graffiti-Kunst in Europa großer Beliebtheit und begann, in Kunstgalerien Einzug zu halten.

Als die Berliner Mauer 1989 zerstört wurde, war sie mit Parolen, Schablonen, Zeichnungen und Gemälden bedeckt. Sie geht um die Welt. Street-Art wird zu einem echten Freiluft-Forum für Künstler. Die Werbewelt versucht, sie zu ergreifen, um ihre Kampagnen zu beleben und die größtmögliche Zahl von Menschen anzusprechen. Die Street-Art-Malerei hat Rückenwind.

 

Die Jahre der Weihe

Nach Jahren des Verbots hat es die Street-Art geschafft, die Türen des Kunstmarktes zu öffnen. Künstler wie Ernest Pignon Ernest, JR oder Banksy haben ihnen gewidmete Ausstellungen. JR erhält Aufträge für monumentale Installationen, insbesondere um das Pantheon in Paris zu bedecken. Es werden monografische Ausstellungen zu Ehren des Malers Ernest Pignon Ernest geschaffen. Die Street-Art von Banksy löst beim Zeitpunkt einer Auktion einen enormen Wirbel aus, indem er sein Werk nach dem Verkauf zu einem hohen Preis aus der Ferne selbst zerstört.
 

Die berühmten Werke der Street-Art

Jef Aérosols Selbstporträt befindet sich neben dem IRCAM, es handelt sich um eine große Schablone von 350m2, die im Juni 2012 eingeweiht wurde und Anfang 2014 aufgrund von Bauarbeiten zerstört werden sollte. März 2016 ist die Schablone nicht nur immer noch vorhanden, sondern fügt sich perfekt in eine städtische Landschaft ein und wird zu einem Kulturerbe.

Die Kunstwerke von Thoma Vuille, einem französisch-schweizerischen urbanen Kunstmalers, geboren am 16. Juli 19771 in Boudry im Kanton Neuenburg. Er ist der Schöpfer der Serie M.chat, einer lächelnden, katzenartigen Figur, die in den Straßen von Orleans entstanden ist und Optimismus mit einer Kultur der Nähe verbindet.

Das kleine Mädchen mit dem Ballon von Banksy ist eine Schablone in Schwarz-Weiß, die ein kleines Mädchen zeigt, das ihren herzförmigen roten Ballon von sich wegfliegen sieht. ... Dieses verschleierte Mädchen wird stets von ihrem herzförmigen Ballon begleitet, dem Symbol der Unterstützung für Syrien. Der französische Street-Art-Künstler JR schmückt Wände auf der ganzen Welt mit seinen riesigen schwarz-weißen Porträts anonymer Menschen.

Sein Inside Out-Projekt entstand dank des amerikanischen TED-Preises, den der Künstler für das "Verändern der Welt" erhielt. iHeart, Niemand mag meine Symbole einer vernetzten Gesellschaft, das Werk des kanadischen Künstlers iHeart führt uns zurück zur Suche nach einer E-Reputation durch ein weinendes Kind mit seinem Smartphone in den Händen.

Street-art-Kunstler

Es gibt viele berühmte Street-Art-Künstler wie Shepard Fairey, der weltweit sehr beliebt ist. Banksy Street Art ist eine Figur und eine unverzichtbare Referenz für jeden Street-Art-Künstler. Er ist provokativ, störend und fordernd, jedes seiner Werke fordert uns heraus und lässt uns reagieren! Die Liste ist lang, JR, Invadeur, Above... Bei Carré d'artistes versammeln wir eine Reihe aufstrebender Street-Art-Künstler wie Graffmatt, Fabien Novarino, Deuz, Cyen...

DIE STREET-ART HEUTE

Street Art, einst als Randerscheinung betrachtet, nimmt heute einen zentralen Platz in der urbanen und künstlerischen Kultur großer Städte ein. Metropolen wie Paris und Marseille sind zu wahren Freilichtmuseen geworden, in denen Street-Art-Werke an den Fassaden von Gebäuden und den Wänden emblematischer Stadtviertel erblühen.

Street Art in Paris hat sich insbesondere in Gebieten wie dem 13. Arrondissement von Paris, Belleville und dem Marais entwickelt, wo lokale und internationale Künstler kreativ konkurrieren, um den städtischen Raum in einen Ort für künstlerischen Dialog zu verwandeln.

Ebenso gedeiht die Street Art in Marseille in Vierteln wie Cours Julien, Panier und Friche la Belle de Mai, was die kosmopolitische Identität und kreative Energie der phokäischen Stadt widerspiegelt.

Indem sie die urbane Kunst aufgreifen, haben es diese beiden Städte geschafft, eine Umgebung zu schaffen, die der Entstehung neuer Talente förderlich ist, und gleichzeitig eine einzigartige und inspirierende Kulisse für Bewohner und Besucher bietet. So ist die Street Art zu einem echten kulturellen und touristischen Gut für Großstädte wie Paris und Marseille geworden.

 
Der Ratgeber für neo-sammler

Zurück zum Anfang

 

malerei NACH STIL

Unique art for...

Durch weiteres Surfen auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die helfen, Ihnen auf Ihre Interessenschwerpunkte abgestimmte Werbung anzubieten und Besucherstatistiken zu erstellen.