Suchen
Favoriten
Warenkorb

Aquarellmalerei

Ein Aquarellgemälde Carré d'artistes kaufen 

Ein Aquarellgemälde kaufen:  

Bei Carré d'artistes entdecken Sie eine große Auswahl an Aquarellbildern, die von den größten zeitgenössischen Künstlern gemalt wurden. Bewundern Sie die sanften und sinnlichen Emotionen, die auf der Leinwand konzentriert sind.
Entdecken Sie unsere Auswahl an einzigartigen und zertifizierten Kunstwerken durch unsere 600 zeitgenössischen Künstler in Kunstgalerien und auf unserer Online-Kunstgalerie. Carré d'artistes ist die größte europäische Gemeinschaft von Kunstliebhabern.

Sind Sie unsicher, ob Sie ein Aquarellgemälde kaufen sollen? Unsere Kunstkuratoren können Ihre Fragen telefonisch unter 04 86 31 85 33 oder per Videokonferenz beantworten, um Ihnen eine optimale Erfahrung zu bieten. 

Geschichte der Aquarellmalerei

Die Ursprünge der Aquarellmalerei reichen bis in die prähistorische Zeit zurück. Schon damals mischten die Menschen Wasser mit mineralischen oder natürlich vorkommenden Pigmenten, um die Höhlenwände zu bemalen. Denken Sie an dieses Erbe in den Höhlen von Lascaux, die mit Tierdarstellungen ausgekleidet sind.
Die Geschichte dieser Maltechnik hat ihre Wurzeln im Mittelalter, als Aquarellfarben zur Einführung in die Kunst der Kalligraphie und zur Illustration von historischen Fresken verwendet wurden. Der Aquarellkünstler, der die Verwendung dieser Farbe demokratisiert hat, war zweifellos der Deutsche Albrecht Dürer, der sie nutzte, um seine Vision der Natur auf der Leinwand darzustellen. "Der Hase" und "Ein Teich im Wald" zeigen das vom Humanismus auferlegte Streben nach Realismus, das durch diese Maltechnik hervorgehoben werden kann.
Seitdem haben Aquarellkünstler immer mehr Werke mit botanischem Bezug geschaffen. Die besonderen Farbtöne, die diese Malerei bietet, ermöglichen es, Details zu strukturieren und der Leinwand eine einzigartige Tiefe zu verleihen, die andere Maltechniken nicht bieten.

Die ästhetischen Qualitäten der Malerei haben sich bis ins 19. Jahrhundert erhalten, so dass große Künstler wie Degas diese Kunst erlernten. Diese zögerten nicht mehr, hinauszugehen, um das Wesen der Natur einzufangen und es auf ihre Weise auf die Leinwand zu übertragen.
Heute interpretieren zeitgenössische Künstler die Aquarellmalerei, um alle Stile der Malerei abzudecken. Obwohl Landschaftsmalerei und Illustrationen weit verbreitet sind, kann man auch Gemälde im urbanen Stil entdecken.
Das Erste abstrakte Aquarell von Wassily Kandinsky zeigt, dass die Aquarellmalerei nicht auf Landschaften beschränkt ist.

Der Einstieg in die Aquarellmalerei - was Sie wissen müssen


Wie wird die Aquarellmalerei praktiziert?

Aquarellfarben haben die Eigenschaft, schnell zu trocknen. Anders als bei der Ölmalerei können Künstler die Sitzung unterbrechen und wieder fortsetzen. Es ist die Feinheit der Linienführung und die wässrige Weichheit der Farbe, die es ermöglicht, Gemälde mit chromatischem Aussehen zu schaffen. Man denke nur an Turners "Albrecht Dürer", das an eine verschwommene Landschaft mit bedrückender Atmosphäre erinnert.
Die Verdünnungsfähigkeit eines Aquarellgemäldes ermöglicht es dem Künstler, sein Werk durch die Verdunstung des in der Mischung enthaltenen Wassers zu überarbeiten. Die Schwierigkeit liegt jedoch in der Fähigkeit des Malers, die Wassermenge so zu dosieren, dass die bereits vorhandenen Schichten nicht verfälscht werden.
Die in der Farbe schwebenden Pigmente sind besonders lichtempfindlich. Manche Werke, wie die von Turner, wirken verschwommen und tief. Das Licht geht durch die Schicht hindurch und wird von der Oberfläche der Leinwand reflektiert.

Es ist jedoch ratsam, Gummiarabikum als Bindemittel für Aquarellfarben zu verwenden. Wenn man es den Farben hinzufügt, erhalten sie einen höheren Glanz und eine bessere Beständigkeit.
Diese Transparenz führt dazu, dass die auf die Leinwand aufgetragenen Farbtöne streng übereinandergelegt werden müssen. Die hellsten Farben müssen zuerst aufgetragen werden, damit sie nicht durch eine dunklere Nuance verdeckt werden.

In den Fußstapfen der größten Aquarellkünstler bietet Ihnen Carré d'artistes auf seinem Marktplatz die zeitgenössischen Gemälde der besten Maler unserer Zeit an.
 

Filtern

(1302 Kunstwerke)

1302 Kunstwerke

Sortieren

(Relevanz)

Unique art for...

Durch weiteres Surfen auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die helfen, Ihnen auf Ihre Interessenschwerpunkte abgestimmte Werbung anzubieten und Besucherstatistiken zu erstellen.